Warum bist du Seed Member?

Wir haben BerChain gefragt, weshalb sie Mitglied bei Collective.Berlin sein wollen. Ihre Antwort:

“Wir bei BerChain glauben und unterstützen selbsttragende und fair bewertete Projekte innerhalb der Token Economy, indem wir die Kreativität der Berliner Blockchain-Community fördern und darauf abzielen, Probleme der realen Welt zu lösen, indem wir eine einfach zu bedienende Plattform anbieten.” 

Was ist ein Seed Member? 

Seed Member sind Experten aus einem Bereich, die uns helfen ein Ökosystem für Kollaborationen zwischen Kreativen in diesem Bereich zu fördern. 

Wir glauben daran, dass wir dies mit NFTs optimal abdecken können. Wir wissen aber auch dass wir dies nicht alleine tun sollten, sondern Experten aus unterschiedlichen Branchen benötigen, um ein optimales tokenbasiertes Ökosystem zu schaffen.
Unser Ziel ist es, ein System zu etablieren, welches zum einen Kollaborationen innerhalb, zum anderen aber auch das Ökosystem insgesamt fördert.

Wer ist BerChain? 

BerChain ist ein Mitgliedergeführter, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin, der die Berliner Blockchain-Community aus dem gesamten Blockchain-Ökosystem und darüber hinaus verbindet und fördert und Berlin als globale Blockchain-Hauptstadt positioniert. 

BerChain ermöglicht Wissenschafts- und Forschungsaktivitäten, Bildung und Berufsausbildung rund um das Thema Blockchain und fördert damit das lokale Berliner Blockchain-Ökosystem. 
Auf diese Weise will BerChain ein einzigartiges interdisziplinäres Umfeld schaffen und das Wachstum der lokalen Blockchain-Community beschleunigen. 

Was ist ein Seed Member? 

Seed Member sind Experten aus einem Bereich, die uns helfen ein Ökosystem für Kollaborationen zwischen Kreativen in diesem Bereich zu fördern. Wir glauben daran, dass wir dies mit NFTs optimal abdecken können. Wir wissen aber auch dass wir dies nicht alleine tun sollten, sondern Experten aus unterschiedlichen Branchen benötigen, um ein optimales tokenbasiertes Ökosystem zu schaffen.
Unser Ziel ist es, ein System zu etablieren, welches zum einen Kollaborationen innerhalb, zum anderen aber auch das Ökosystem insgesamt fördert.